Café Noll

Cafe Noll

Oskar Noll

Die Geschichte des Hauses. Im Herzen Kirchhains, umgeben von dem schönen Altstadtkern und großen Parkplatz liegt das Konditorei-Café-Noll. Der gute Ruf des Hauses liegt in seiner über 80-jährigen Geschichte begründet.

Im Jahre 1943 wurde der Betrieb von Willy Noll gegründet. 1960 wurde er von seinem Sohn Oskar Noll übernommen. Heute leitet Konditoreimeister Achim Noll das Haus in der dritten Generation. Die vierte Generation wächst heran mit Sohn Robert.

Kontakt & Anfahrt